All posts tagged: baking

schoko, erdnuss, dessert, schokoriegel, homemade

Die Geheimnisse der Küche des mittleren Westens

Wir freuen uns riesig, denn endlich dürfen wir Euch ein ganz besonderes Buch vorstellen: Die Geheimnisse der Küche des mittleren Westens von J. Ryan Stradal. Der Roman erscheint heute bei Diogenes und wir hatten die große Ehre das Buch schon vorab zu lesen. Das Buch passt perfekt zu rEAT a book – es ist eine Mischung aus Roman und Kochbuch mit vielen leckeren Rezepten zum Nachkochen! Familie, Freunde und die Suche nach den eigenen Wurzeln Eva Thorwald ist eine der erfolgreichsten Köchinnen der USA, wer an ihrem Pop-Up Dinner an ausgefallenen Orten teilnehmen möchte, steht jahrelang auf einer Gästeliste und bezahlt dann 5000 Dollar pro Person. Die Weichen für dieses Talent wurden bereits in ihrer Kindheit gelegt: Der Leser wird mitgenommen auf einen Wochenmarktbesuch mit Baby Eva und ihrem Vater Lars, selbst Koch, der die unterschiedlichsten und ausgefallensten Tomatensorten für das Abendessen aussucht. Allein hier schlägt schon das Herz eines Foodies höher! Evas Mutter Cynthia ist Weinsommeliere und oft unterwegs. Von einem Tag auf den anderen verlässt sie die Familie und Lars muss seine Tochter …

Alice im Wunderland (2)

Hallo und herzlich willkommen zurück zum zweiten Teil von unseren “Alice im Wunderland” – Beiträgen im Juli. “‘What a curious feeling!’ said Alice; ‘I must be shutting up like a telescope.’ And so it was indeed; she was now only ten inches high, and her face brightened up at the thought that she was now the right size for going through the little door into that lovely garden.” Als Alice jedoch vor der Türe steht merkt sie, dass diese verschlossen ist – der Schlüssel liegt noch auf dem Glastisch. In einer Höhe, die für Alice weit außerhalb ihrer Reichweite liegt. Sie beginnt vor lauter Frust zu weinen und ermahnt sich dann selbst damit aufzuhören. Alice gibt sich, wie bereits gesagt, sehr gerne selbst Ratschläge. Unter dem Tisch liegt eine kleine Schatulle aus Glas, darin liegt ein Kuchen mit der Aufschrifft ‘Iss mich’. Alice nimmt einen großen Bissen davon und wartet ungeduldig darauf was nun passiert, ob sie noch weiter schrumpft oder größer wird:  “… and she was quite surprised to find that she remained the …

Alice im Wunderland (4)

Gerade erst haben wir den ‘Alice im Wunderland’-Juli angekündigt und schon ist er wieder vorbei. Der letzte Teil widmet sich heute dem, unserer Meinung nach, verrücktesten und wohl auch bekanntesten Kapitel im Buch: Die verrückte Teeparty. Der verrückte Hutmacher, der Märzhase und die Schlafmaus (die gibt es wirklich!), sitzen an einer langen, gedeckten Tafel. Für unsere Beiträge zu Alice im Wunderland haben wir versucht, diese Tafel nachzustellen, das Ergebnis seht ihr oben. Es sind noch einige Plätze frei und Alice setzt sich, obwohl die Gastgeber protestieren. Die Dialoge zwischen allen Beteiligten sind so wirr, dass man sie einfach selbst gelesen haben muss. Genau in diesen Dialogen und den liebevollen, total durchgeknallten Details liegt der Charme, den Lewis Carroll seiner Geschichte verleiht. Beispielsweise versucht der Hutmacher seine Uhr mit etwas Butter zu reparieren, aber auch als der Hase die Uhr in seinen Tee hält funktioniert sie nicht. Der Hutmacher und Märzhase sind darüber ratlos. Die anschließende Unterhaltung über die Zeit ist ebenfalls unbedingt lesenswert. “If you knew Time as well as I do’, said the Hatter, …

24 Türchen – 24 Blogs: Zeit deines Lebens

Na, habt ihr eure Geschenke schon zusammen? So langsam wird es etwas knapp, denn wir haben tatsächlich den 24. Dezember! Das bedeutet nicht nur, dass heute Abend alle Geschenke schön verpackt unter dem Baum liegen müssen sondern auch, dass wir das letzte Türchen an unserem 24 Türchen – 24 Blogs-Adventskalender öffnen. Gestern war Yvonnes Lesewelt dran und heute wir! Wir möchten euch “Zeit deines Lebens” von Cecilia Ahern vorstellen, welches perfekt zu Weihnachten passt. Im englischen Original trägt das Buch den Titel “The Gift” – das Geschenk. Die Thematik des Romans lässt sich mit einem einzigen Wort beschreiben: Zeit. Lou Suffern hat davon viel zu wenig, er vergisst seine Eltern, seine Frau, seine Kinder … er ist immer unterwegs, immer beschäftigt! Eines Tages begegnet er dem Obdachlosen Gabriel und eine interessante Freundschaft entsteht, in der Gabriel Lou ein unbezahlbares Geschenk macht: Er schenkt ihm Zeit. Was das bedeutet, müsst ihr dann aber selbst nachlesen! Cecilia Ahern erzählt die schönsten, modernen Märchen und “Zeit deines Lebens” ist eins ihrer Besten. Time is more precious than gold, …

Mumin, wie wird’s weitergehen?

In unserem Beitrag über die Frankfurter Buchmesse haben wir euch schon ein wenig über die Mumins erzählt. Heute gibt es mehr davon, denn mit diesem Beitrag nehmen wir an einem Wettbewerb des Foodblogs “Holunderweg 18” teil: FIKA – Schwedisch backen im Holunderweg 18. Die finnlandschwedische Autorin Tove Jansson ist die Schöpferin der Mumins. Die Geschichten über diese trollartigen Wesen, die ein bisschen an Nilpferde erinnern, sind immer etwas melancholisch und düster, aber dennoch auch lustig. Das macht sie so einzigartig und eigentlich untypisch für Kinderbücher. “Mumin, wie wird’s weitergehen” ist mit wunderschönen Illustrationen geschmückt und besitzt Löcher, durch die man auf die nächsten Seiten schauen kann. Schon wegen den Bildern lohnt sich ein Blick in das Buch (auch ohne Kinder ;)) Zu den Mumins sei noch gesagt, dass man sie auch besuchen kann. Im “Muumimailmaa”, der Muminwelt, im finnischen Naantali. Ich hatte bereits die Freude, sie kennenzulernen und kann den Besuch dort jedem Finnland-Reisenden ans Herz legen. Und dazu gibt es: schwedische Kanelbullar Dazu muss gesagt werden, dass ich eigentlich diese wunderbaren Haselnuss-Apfel-Schoko-Schnecken vom schwedischen …