All posts filed under: lunch

Ein Monat auf dem Land

Das Buch: Ein Monat auf dem Land von J.L. Carr Dieser Roman von J.L. Carr ist ein Mitbringsel der LitBlog Con in Köln aus dem letzten Jahr. Dort fand ein Workshop mit Lektorinnen aus dem Dumont Verlag statt, die uns interessante Einblicke in die Entstehung eines Buchcovers gaben. Unter anderem erfuhren wir Details zur Entstehung dieses schönen Titels. Ich hab im ersten Moment einen grünen Vogel gesehen, der cremeweiße Hintergrund erinnert an eine Leinenstruktur und der Einband fühlt sich auch ein bisschen so an. Meiner Meinung nach wirklich gelungen! Und auch die Geschichte des Romans ist interessant: der Autor veröffentlichte es bereits Anfang der Achtziger Jahre in seinem eigenen Verlag. Letztes Jahr erlebte es dann ein Revival im Dumont Verlag. Es handelt von dem Londoner Restaurator Tom Birkin, der im Sommer 1920 im nordenglischen Oxgodby das mittelalterliche Wandgemälde in der Dorfkirche freilegen soll. Natürlich ist er sofort Gesprächsthema Nummer eins im Dorf. Einen Fremden und noch dazu einen aus London sieht man dort selten. Und zudem fällt er mit seinen chronischen Gesichtszuckungen – Teil eines …

To go: Gemüse-Glasnudel-Suppe

Happy Monday! Hab ihr schon mal nach dem Hashtag #sadofficelunch gesucht? Es ist sehr unterhaltsam zu sehen, was Menschen in aller Welt so trauriges an Ihrem Schreibtisch in der Mittagspause essen. Damit Euch das nicht passiert, stellen wir Euch ab sofort regelmäßig ein leckeres Gericht für die Mittagspause vor. Egal ob in der Schule, in der Uni oder am Arbeitsplatz, die Gerichte können alle in wenigen Minuten und mit wenigen Handgriffen zubereitet werden, denn die Wenigsten von Euch haben sicherlich eine voll ausgestatte Küche zur Verfügung. Vorbereiten könnt Ihr alles entweder am Abend vorher oder bereits schon am Wochenende! So startet Ihr gut in die neue Woche und könnt das Stündchen Pause mit Euren Kolleginnen und Kollegen in der Sonne verbringen. Lasst’s Euch schmecken! Gemüse-Glasnudel-Suppe im Glas Dazu braucht Ihr: Ein großes Glas (Weck-Glas oder ein leeres Joghurtglas) 1 Hühnerbrustfillet 1 TL Currypaste 1 Karotte 1/3 Stange Lauch 2 Pilze (hier: braune Champignons) Sprossen jeglicher Art (kann man selbst züchten oder im Supermarkt kaufen) 1 Nest Glasnudeln (Achtet darauf, dass Ihr die Nudeln kauft, die …