all new, more, previously
Leave a Comment

Food Blog Day München

Am Samstag, den 25. Mai, fand der Food Blog Day in München statt und wir waren wieder dabei! Ein Tag voller Workshops, neuer und alter Bloggerfreundinnen, leckerem Essen und vielen Eindrücken. Damit Ihr auch ein kleines bisschen an unseren Erlebnissen teilhaben könnt, haben wir hier das Wichtigste zusammengefasst.

Der perfekte Start in den Tag

Das inoffizielle Motto für den Food Blog Day 2016 war für uns defintiv “Der frühe Vogel fängt den Wurm”. Als der Wecker um 7 Uhr klingelte, waren wir dann doch sehr froh, dass wir schon am Abend zuvor angereist waren.

Der Food Blog Day beginnt um 9 Uhr mit einem gemeinsamen Vortrag und einem kleinen Frühstück. Aber das Aufstehen hat sich gelohnt: Der Vortrag von Max Thinius war super interessant, der Kaffee lecker und das Müsli sowieso.

Workshops, Seminare und Blogger

Dieses Jahr haben wir an drei Workshops teilgenommen: Filterkaffee mit Melitta, ‘Das perfekte Messer’ von Victorinox und #maggimania von – ihr erratet es – Maggi.

Melitta

Kaffee, Kaffee, Kaffee – der perfekte Start in den Tag!

Wie kann man besser in den Tag starten als mit einer Tasse Kaffee, dachten wir uns. Der Workshop mit Melitta war dann auch das Highlight unseres Tages. Kaffee trinken wir mehrmals täglich und meistens drücken wir dafür nur den Knopf einer Kaffeemaschine, anstatt uns mit der Zubereitung zu beschäftigen. Filterkaffee ist wieder ganz groß im Kommen und macht dem Cappucino, Latte Macchiato und Flat White Trend Konkurrenz. Wir freuen uns schon auf den Cold Brew Coffee im Sommer!

Victorinox

Scheiben, Stifte oder Blumen – bei Victorinox gibt es für alles ein Messer

 

 

Wusstet ihr, dass Ihr in Eurer Küche mindestens vier unterschiedliche Messer haben solltet? Nein? Wir auch nicht, daher war der Workshop von Victorinox genau der richtige für uns. Wir durften selbst ein bisschen schnippeln und die Finger waren am Ende und zu unserer Erleichterung auch noch dran.

Maggi

Eine große Küche, frische Zutaten und viel Liebe zum Detail bei Maggi

 

 

 

 

Der letzte Workshop, den wir an diesem Tag auf dem Food Blog Day in München besucht haben, war von Maggi. Maggi hatte eine große Küche mit vielen leckeren und frischen Zutaten bereitgestellt und wir Bloggerinnen und Blogger konnten daraus zaubern, was wir wollten. Die ganze Küche, die Zutaten, die Dekorationen, alles war wirklich liebevoll vorbereitet, aber leider konnte uns der Workshop am wenigsten überzeugen. Lustig  war  es trotzdem und am Ende hatten wir eine Gemüsequiche hoch drei.

Zusammen bloggt man weniger allein

Wir haben natürlich auch wieder viele tolle Bloggerinen kennengelernt, deren Blogs wir Euch nicht vorenthalten wollen. Hier sind unsere drei Favoriten – schaut doch mal auf den Blogs vorbei und lasst einen kleinen Gruß da:

Das beste kommt zum Schluss

Als wir dann wieder zu Hause waren und in Erinnerungen an den schönen Tag in München schwelgten, kam ein großes Päckchen vom allyouneed fresh Supermarkt mit vielen tollen Goodies. Ein Messer von Victorinox, ein Rapsöl Bloger Kochbuch, ein Magic Grip Schälchen von Kahla, tolle und super schöne Postkarten, einen Gutschein für allyouneed fresh und noch so vieles mehr. Ganz besonders positiv überrascht waren wir vom Wasserfilter von BWT. Ehrlich gesagt wollten wir uns schon lange so einen zulegen – aber es dann irgendwie doch nie gemacht. Vielen Dank für all die tollen Dinge!

img_0485

Danke an die Veranstalter, die Sponsoren und natürlich an all die anderen tollen Blogger, die den Food Blog Day in München für uns zu einem richtig schönen Erlebnissen haben werden lassen.

Servus  und bis nächstes Jahr

Mona & Fabienne

Und hier noch ein paar weitere Eindrücke aus München:

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s