book, favourite book, food, more, novel, summerfood, vegetables
Leave a Comment

Summer edition 5: Der Alchimist

“Der Alchimist” von Paulo Coelho zählt wohl schon zu den Klassikern der Romane, ist er doch bereits 1988 im portugiesischen Original und 1991 auf Deutsch erschienen. Die Handlung dreht sich um den spanischen Schafhirten Santiago, der im Schlaf wiederholt von einem Schatz am Fuße einer Pyramide träumt. Er entschließt sich, diesen Träumen nachzugehen und begegnet auf seiner Reise, die ihn bis nach Ägypten führt, sowohl Bösem und Gutem: einer Wahrsagerin, einem Kristallwarenhändler, Räubern, einem englischen Forscher, einem echten Alchimisten und der Liebe. Auf seinem Weg findet er zudem zu sich selbst und erfährt, was es mit der Alchimie tatsächlich auf sich hat. Dreht es sich (in der Alchimie und im Leben) tatsächlich um die Fähigkeit, Blei zu Gold zu verwandeln? Wenn nein, um was dann?

DSC_0321 (2)

Santiago’s zauberhafte Geschichte regt zum Nachdenken an: über das Leben des Hirten, aber vor allem über das eigene. Über den Sinn des Lebens. Über die eigenen Träume. Und sie regt an, Träumen nachzugehen und sie zu erfüllen. Während eines Tages am See oder am Meer oder während einer Reise könnte man sich doch mal wieder Zeit für sich selbst und seine Gedanken nehmen, denn leider kommen viele von uns viel zu selten dazu…

DSC_0340 (2)Aus meinem wundervollen Urlaub in Italien bringe ich euch eins der einfachsten (und gleichzeitig leckersten!) Rezepte mit, die ich kenne: Avocado-Pasta. Beim Camping muss es halt einfach sein. Und serviert wird das ganze dann stilecht auf Plastiktellern. Dazu ein kühler Roséwein aus Tupperbechern :)

Zutaten (für 4 Personen)

3 reife Avocados
1 Zitrone
eine Handvoll Basilikumblätter
Salz, Pfeffer, Olivenöl
Pasta (ca. 500g, je nach Hunger)
Optional: klein gewürfelte Tomaten oder Ziegenfrischkäse

Foto 3Die Avocados halbieren, entkernen und nach Fabienne’s Anleitung aus der Schale befreien. Mit dem Saft der Zitrone in eine Schüssel geben und pürieren (falls Pürierstab vorhanden) oder mit einer Gabel zerdrücken (Camping Variante). Dann die gehackten Basilikumblätter zugeben und nochmals pürieren oder eben unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und evtl. Olivenöl abschmecken und über die fertige Pasta geben. Nach Belieben noch klein gewürfelte Tomaten oder einen Klecks Ziegenfrischkäse darauf geben.

Foto 2Paulo Coelho: Der Alchimist
ISBN: 978-3-257-06126-0

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s