book, chicken, food, more, novel, potatoes
Leave a Comment

Die Analphabetin, die rechnen konnte

Jonas Jonassons zweiter Roman “Die Analphabetin, die rechnen konnte” ist ein amüsanter Ritt durch die südafrikanische und schwedische Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts. Wer bisher noch nicht an das Schicksal geglaubt hat, tut es spätestens nach dieser Lektüre. Nombeko (aus einem Slum in der Nähe von Pretoria) kommt an Diamanten, wird dann angefahren und anschließend bei einem skurrilen Gerichtsverfahren dazu verurteilt dem Unfallverursacher als Putzhilfe zu dienen. Nombeko gelingt die Flucht nach Schweden, dort verliebt sie sich in Holger 2, der eigentlich gar nicht richtig existiert. Hier könnte die Geschichte enden, gäbe es da nicht die 7. Atombombe aus Südafrika, die Israel bekommen soll und die eigentlich auch nicht existiert … Die drei Chinesenmädchen, der Mossad, Holger 1 und Holger 2, Celestine und der Ingenieur – Jonas Jonasson schildert alle seine Figuren herrlich überspitzt. Die Ähnlichkeiten zu seinem ersten Roman “Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand” sind unübersehbar, aber das tut der Geschichte keinen Abbruch. Unbedingt lesenswert!

Dazu passt: Ofenhuhn (für 2 Personen)

Foto

Zutaten:
2 Hähnchenschenkel
4 kleine Kartoffeln
1 Zucchini
1 kleine Aubergine
1 Zwiebel
Öl
Salz
Pfeffer

Kartoffeln, Zucchini, Aubergine und Zwiebel klein schneiden und in eine Schale geben. Mit Öl, Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Hälfte des Gemüses auf ein zugeschnittenes Backpapier geben und einen Hähnchenschenkel darauf setzen. Diesen auch noch mit Öl, Salz und Pfeffer würzen. Die zweite Portion auf ein zweites Backpapier legen. Beide zu Päckchen binden (im Notfall mit Hilfe eines Bindfadens).

Bei 200°C eine Stunde im Backofen garen.

Das Päckchen wird dann komplett auf einen Teller gelegt und kurz vor dem Servieren aufgeschnitten.

Die Analphabetin, die rechnen konnte

Jonas Jonasson: Die Analphabetin, die rechnen konnte
ISBN-13: 978-3570585122

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s